Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Save the Date:

Tagung

"Häuser der Religionen

– Visionen, Formate und Erfahrungen"

München 23.-24. Oktober 2019

 

Orte:

Evangelische Stadtakademie

Alter Rathaussaal

Die Tagung „Häuser der Religionen – Visionen, Formate und Erfahrungen“ findet im Rahmen der Planung des Projektes „Haus der Kulturen und Religionen München“ statt. Im inhaltlichen Austausch mit sechs eingeladenen Vertretern anderer Häusern der Religionen soll das bisher bestehende Konzept für München (Interkulturelles Wohnheim, Lehrhaus der Religionen, Interreligiöses College) reflektiert und geprüft werden.

Das Münchener Projekt befindet sich seit 2017 in der Planung, inzwischen gibt es einen Vorstand und mehrere Arbeitskreise, die das Projekt zusammen mit den Partner-NGO‘s OCCURSO e.V., MIWO e.V. und Lehrhaus der Religionen e.V. umsetzen.

Für die Tagung in München laden wir aus dem deutschsprachigen Raum die Häuser Bern, Stuttgart und Berlin ein, sowie aus den USA das Interfaith-Center New York, das House Coexist in London und das Museum of World Religions (Taipei).

 

Kooperationspartner:

Landeshauptstadt München, Evangelische Stadtakademie, Erzbischöfliches Ordinariat München (Fachbereich Dialog der Religionen).

 

23. Oktober 2019 / Alter Rathaussaal

18:00 Uhr    Häuser der Religionen im Gespräch. Stände und Austausch, Imbiss.

19:00 Uhr    Grußworte, Impuls und Podiumsdiskussion

                   mit Vertretern aus Bern, New York, Stuttgart, Taipei, London und Berlin.

 

24. Oktober 2019/Evangelische Stadtakademie

10:00 Uhr       Begrüßung

                     Jutta Höcht-Stöhr, Evangelischen Stadtakademie München

                       Dr. Andreas Renz, Erzbischöfliches Ordinariat, Dialog der Religionen

                        

10.15 Uhr       Mehr als Stille oder Mixtur? Urbane Religionsökologie und interreligiöser Raum

                       Prof. Dr. Martin Rötting                        

 

10.45 Uhr        Wie hat das Haus der Religionen unsere Stadt verändert?

Beiträge der Vertreter der Häuser

11.45 Uhr        Diskussion

 

13:00 Uhr       Mittagspause und

14:30 Uhr       Kaffee

 

15:00 Uhr       Workshops der Häuser

17:00 Uhr       Plenum, Auswertung und Abschluss

 

Poster und Ausschreibung erfolgt in Kürze hier.

Stand: 24.01.2019

Informationen: Dr. Martin Rötting

vorstand@haus-der-kulturen-und-religionen-muenchen.de